09365 88 92 713 mail@be-content.de

 

  1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise:

Datenschutzbezogene Grundprinzipien von be content

be content unterwirft sich folgenden Grundsätzen beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: be content erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. Die nachfolgende Datenschutz-Erklärung informiert darüber, wie der Schutz und die Sicherheit aller personenbezogenen Daten bei be content gemäß den derzeit geltenden gesetzlichen Bestimmungen gewährleistet wird.

Diese Hinweise geben einen Überblick, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die es zulassen, Sie persönlich zu identifizieren.

Datenerfassung auf dieser Website: 

be content ist verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website. Die Kontaktdaten können Sie unserem Impressum entnehmen.

Wie werden Ihre Daten durch uns erfasst?

Hier gibt es zwei Wege: Zum einen dadurch, dass Sie sie uns geben. Dies sind beispielsweise Daten, die Sie in unser Kontaktformular eintragen.

Zum anderen gibt es Daten, die durch unser IT-System erfasst werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Dabei handelt es sich vor allem um technische Daten wie beispielsweise Ihren Internetbrowser, Ihr Betriebssystem oder auch die Uhrzeit, wann Sie unsere Seite aufgerufen haben. Diese Erfassung erfolgt automatisch, sobald Sie auf unserer Website sind.

Was machen wir mit Ihren Daten?

Ein Teil der Daten wird dazu erhoben, um die Website fehlerfrei bereitstellen zu können. Die anderen Daten werden zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analysetools und Tools von Drittanbietern:

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem durch Cookies und mit so genannten Analyse-Programmen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen:

Datenschutzrichtlinien 

be content nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden bei be content nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten an Dritte weitergegeben bzw. verkauft, sondern vertraulich behandelt entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung.

Nutzen Sie unsere Website, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. be content ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an be content übermitteln, äußerst wichtig ist. Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen. Die nachfolgende Erklärung beschreibt an welchen Stellen und zu welchem Zweck wir während Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten Informationen von Ihnen erheben.

Hinweis: 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

be content Branding und Online-Marketing (Verena Ullmann)

Reisgrube 5

97261 Güntersleben bei Würzburg

Telefon: 09365 8 89 27 13.

E-Mail: mail@be-content.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir benötigen Ihre ausdrückliche Einwilligung, um die Datenverarbeitungsvorgänge vorzunehmen. Eine bereits erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies kann bereits durch eine formlose Mitteilung per E-Mail sein. Sie reicht komplett aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sollte es zu datenschutzrechtlichen Verstößen kommen, so steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in Datenschutzrechtlichen Fragen ist die Landesbehörde des jeweiligen Bundeslandes, in diesem Fall Bayern, in dem be content seinen Sitz hat. Aus der folgenden Liste der Datenschutzbeauftragten der Länder können sie deren Namen und Kontaktdaten entnehmen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages von Ihnen automatisiert verarbeiten an sich oder andere in einem gut lesbaren maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Dies erfolgt nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte wie Anfragen oder Bestellungen nutzt diese Seite aus Sicherheitsgründen eine SSL- oder TLS-Verschlüsselung. Dies erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers ein Schloss-Symbol vorhanden ist und dass die Adresszeile von „http://“ zu“https://“ wechselt.

Dadurch können die an uns übertragenen Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Auf dieser Website werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die auf diese Weise erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber be content widersprochen werden.

Sie können jedoch auch Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und können Cookis nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle ausschließen oder auch das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Allerdings kann ein Deaktivieren von Cookies die Funktionalität der Website einschränken.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Server-Log-Dateien

Der Provider der be content-Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vor-vertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentarfunktion

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Seite hinterlassen, werden Ihre Angaben aus dem Kommentar inklusive Ihrer IP-Adresse (aus Sicherheitsgründen) bei uns gespeichert.

Berichtigung, Löschung und Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht, die Berichtigung von unzutreffenden Daten zu verlangen, die über sich bei be content gespeichert sind. Weiterhin haben Sie jederzeit das Recht, die Löschung von sämtlichen von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten zu verlangen, die über Sie bei Be content gespeichert sind.

 Auskunft

Jeder Nutzer hat das Recht, kostenlos Auskunft von be content über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Das Auskunftsersuchen ist schriftlich an be content zu richten. Dem Auskunftsersuchen ist eine beglaubigte Kopie eines amtlichen und gültigen Personalausweises beizufügen. Die Auskunft wird per Post an die im Personalausweis des Nutzers angegebene Anschrift gesendet.

Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der be content-Websites unter dem Link „Datenschutz“ abrufen und ausdrucken.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker”.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

BILDNACHWEIS

pixabay.com

pexels.com

Verena Ullmann