09365 88 92 713 mail@be-content.de

Von Sandra Staub

Lesedauer 2 Minuten

Bild von Scott Graham on Unsplash

Wichtig beim Vertragsmanagement

Um im Projekt voran zu kommen, wird zu oft ein Vertrag aufgesetzt und schnell unterschrieben. Es wird sich kaum damit auseinandergesetzt, ob alle wichtigen Punkte im Vertrag enthalten sind, und während des Projekts kommt es deswegen sehr oft zu Meinungsverschiedenheiten. Dies kann sogar bis dahin führen, dass ein Auftrag verloren geht oder sogar jahrelange Partnerschaften zerstört werden.

Gute Vertragsgestaltung

Ich habe mit dem Anwalt meines Vertrauens, Carsten Lexa, genau über dieses Thema gesprochen. Im Interview geht es konkret um Vertragsmanagement für KMU’s und ihr werdet zu folgenden Punkten mehr erfahren:


📎 1000 Verträge – kein Überblick. Welche Tricks hat der Profi?

📎 Wer darf auf Verträge zugreifen? Wer nicht?

📎 Wie gestaltet man ein Vertragsmanagement für kleines Geld?

📎 Welche gesetzlichen Vorgaben gibt es zur Archivierung?

📎 Wo ist der Vertrag im Notfall zu finden?

    „Verträge sind keine Garantie, dass man sich verträgt. Aber sie festigen den guten Willen, der sie ermöglicht hat.“

    Dr. phil. Ernst Reinhardt

    Schweizer Publizist und Aphoristiker, Quelle: www.aphorismen.de

    Sandra Staub ist Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorgt sie mit ihrem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

    Komm in die be Content Community!

    Du möchtest noch mehr über Markenaufbau und Markenführung erfahren? Trage Dich jetzt in unsere Newsletter-Liste ein. Wir bieten dir hier nützliches Wissen, Tipps und Tricks sowie Veranstaltungshinweise.